Die Mut(Wut)-Probe

Die Mut(Wut)-Probe

Wie lerne ich Kreativität? Durch Fleiß oder gar von den Eltern finanziert und überwacht? Bin ich ein Gestalter wenn ich Striche auf ein Papier zeichnen kann? Weit verfehlt denke ich. Für junge Menschen sind Lifestyle Berufe wie der eines Grafikers oder Mediengestalters völlig in. Und dank der digitalen Medien und der Fotografie mit einem Top-Handy ist heute fast jeder ein Fotograf oder Model. Und wehe es gibt nicht genug Likes für all den Mist der produziert wird. Nur gibt es einfach zu wenig professionelle Möglichkeiten diesen Beruf zu leben, und vor allem zuviele talentfreie Menschen. Und schnell verlieren viele den Mut und verstehen nichts.

Unser designzz online-shop

Unser designzz online-shop

Mit Leidenschaft und Engagement entwerfen und produzieren wir hochwertige Kleidung und Accessoires.  Dabei ist es uns sehr wichtig, nur mit geprüften Materialien nach dem OEKO-TEX Standard und GOTS zu arbeiten. Und das zu fairen Lohn-Bedingungen an unserem Standort in Langenhagen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch: www.designzz.de

Wir am Rande des Wahnsinns.

Wir am Rande des Wahnsinns.

Tagtäglich sehen wir Bilder und lesen Beiträge von Bekleidungsherstellern, die in sogenannten Billig-Lohn-Ländern ihre Ware produzieren lassen. Dort arbeiten Menschen für einen im wahrsten Sinne des Wortes Hungerlohn. Wir nähen unsere Produkte hier vor Ort in Deutschland zu fairen Löhnen. Versuchen täglich mit Idee und viel Liebe zu überleben. Und dann müssen wir uns anhören, was für gesalzene Preise wir haben. Und die Leute kaufen dann lieber bei den Billigdiscountern. Oder Top-Marken in Boutiquen zu völlig überzogenen Preisen, natürlich produziert in Billig-Lohn-Länder. Denken wir zu Deutsch? Versuchen wir etwas was von vorneherein, was zum Scheitern verurteilt ist?Kämpfen wir gegen Windmühlen an? Eines ist zumindest sicher: Wir geben nicht auf!